15. Mai 2017 Katrin Werner, MdB

Internationaler Tag der Familie

Zu sehen sind zwei Hände die Babyschuhe halten. Daneben steht das Zitat aus dem Entwurf des Bundestagswahlprogrammes DIE LINKE 2017: "Familie ist da, wo Menschen Verantwortung füreinander übernehmen."

Zunehmende Arbeitsbelastung, wachsende soziale Unsicherheit und unzureichende Kinderbetreuung – Familien sehen sich mit vielfältigen Problemen konfrontiert und Kinder werden immer mehr zum Luxusgut. Schluss damit! Familienpolitik muss darauf abzielen, allen Menschen ein sicheres, planbares Leben ohne Zukunftsangst und Vorurteile zu ermöglichen. DIE LINKE steht für ein inklusives und diverses Familienbild. Es muss endlich wieder mehr in öffentliche und soziale Infrastruktur für Kinder und Jugendliche sowie in Bildung und bedarfsgerechte Kinderbetreuung investiert werden. Auch brauchen wir eine bessere Vereinbarung von Beruf und Familie, sowie gute Löhne und soziale Sicherheit.