Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei Katrin Werner, MdB DIE LINKE

Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Hier können Sie sich über meine politische Arbeit vor Ort, in Rheinland-Pfalz und im Deutschen Bundestag in Berlin informieren.

Als Sprecherin für Familie, Senior*Innen und bürgerschaftliches Engagement der Linksfraktion setze ich mich im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für eine inklusive und sozial gerechte Gesellschaft ein, an der alle Menschen selbstbestimmt teilhaben können. 

Für mich als Sozialistin ist es wichtig, gemeinsam mit den Menschen für Veränderungen zu kämpfen und sie selbst zum eigenständigen Akteur im politischen Geschehen zu machen. Nur zusammen können wir für eine andere und bessere Gesellschaft streiten – in Trier, Rheinland-Pfalz, Deutschland und darüber hinaus.

Ihre Katrin Werner

Aktuelles


Oktober 2020: 992 Arbeitslose nicht gezählt

In Trier waren im Oktober offiziell 4.059 Menschen arbeitslos. Tatsächlich waren es jedoch 5.051 Menschen. Nicht gezählt wurden: Älter als 58, beziehen Arbeitslosengeld II 80 Ein-Euro-Jobs (Arbeitsgelegenheiten) 35 Fremdförderung 272 Teilhabe am Arbeitsmarkt 27 Berufliche Weiterbildung 173 Aktivierung und berufliche Eingliederung... Weiterlesen


Oktober 2020: 33.779 Arbeitslose nicht gezählt

Im Oktober waren offiziell 118.669 Menschen in Rheinland-Pfalz arbeitslos. Nicht gezählt wurden 33.779 Menschen. Älter als 58, beziehen Arbeitslosengeld II 6.363 Ein-Euro-Jobs (Arbeitsgelegenheiten) 1.307 Fremdförderung 5.298 Teilhabe am Arbeitsmarkt 1.349 Berufliche Weiterbildung 6.546 Aktivierung und berufliche Eingliederung 10.250 Beschäf... Weiterlesen


Rede: Rechte von Arbeitnehmer*innen mit Kind stärken

Die Arbeit sollte sich dem Leben und den Bedürfnissen der Familien anpassen und nicht umgekehrt. Deshalb wollen wir die Rechte der Arbeitnehmer*innen im Falle von Krankheit der Kinder stärken und die Arbeitgeber*innen stärker bei der Lohnfortzahlung mit einbeziehen. Und zwar auch, wenn die Pandemie vorbei sein wird. Weiterlesen


Unterbringung von Geflüchteten

"Die Unterbringung in Sammelunterkünften muss endlich aufhören. Die Infektionszahlen in der Trierer AfA zeigen, wie schon der Corona-Ausbruch in der AfA in Hermeskeil, dass in Massenunterbringungen kein ausreichender Infektionsschutz möglich ist. Land und Kommunen hätten längst reagieren müssen“, sagt Katrin Werner, Bundestagsabgeordnete der LINKEN... Weiterlesen


Solidarität mit den Streikenden!

„Die im aktuellen Arbeitskampf geforderten 4,8 Prozent mehr Lohn sind da das Mindeste, was die öffentliche Hand ihren Beschäftigten entgegen bringen sollte. Ohne bessere Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen kann der Personalmangel im sozialen Bereich nicht wirksam bekämpft werden. Darum unterstütze ich die Warnstreiks,“ sagt Katrin Werner,... Weiterlesen


September: 957 Arbeitslose nicht gezählt

In Trier waren im September offiziell 4.299 Menschen arbeitslos. Tatsächlich waren es jedoch 5.256 Menschen. Nicht gezählt wurden: Älter als 58, beziehen Arbeitslosengeld II: 81 Ein-Euro-Jobs (Arbeitsgelegenheiten): 38 Fremdförderung: 255 Teilhabe am Arbeitsmarkt: 28 Berufliche Weiterbildung: 177 Aktivierung und berufliche Eingliederung: 318... Weiterlesen


September: 33.032 Arbeitslose nicht gezählt

Im September waren offiziell 122.522 Menschen in Rheinland-Pfalz arbeitslos. Tatsächlich waren es jedoch 155.554 Menschen. Nicht gezählt wurden: Älter als 58, beziehen Arbeitslosengeld II: 6.342 Ein-Euro-Jobs (Arbeitsgelegenheiten): 1.305 Förderung von Arbeitsverhältnissen: 0 Fremdförderung: 4.974 Teilhabe am Arbeitsmarkt: 1.339 Berufliche... Weiterlesen


Newsletter KW 40

Liebe Leserinnen und Leser, in den letzten zwei Wochen prägte das Thema Exhaus das Geschehen in Trier, die Nachricht über die Insolvenz des Trägervereins hat alle Beteiligten sehr getroffen. Aktuell wird das Exhaus in seine Einzelteile zerschlagen, es besteht die Gefahr, dass das Exhaus Angebot und Angestellte vollständig verliert. Es hat sich ein... Weiterlesen


Stoppt die Zerschlagung des Exhaus! 50-jährige Tradition des Exhaus bewahren – Standort, Angebot und Mitarbeiter*innen absichern

„Übernächstes Jahr würde der Trägerverein des Exhaus sein 50. Jubiläum feiern. Das Exhaus bietet seither der freien Kulturszene, dem Fanprojekt und wichtigen sozialpädagogischen Projekten einen Platz und steht nun vor dem bitteren Aus“, sagt Katrin Werner, Bundestagsabgeordnete der LINKEN aus Trier, mit Blick auf die Veröffentlichung der... Weiterlesen


Newsletter KW38

Liebe Leserinnen und Leser, die schrecklichen Bilder aus Moria sind unübersehbar. Fast jeder Mensch in diesem menschenunwürdigen Lager ist nun obdachlos. Es gilt nun Druck auszuüben auf die Bundes- und die Landesregierung, damit mehr Menschen aus Griechenland nach Deutschland kommen. DIE LINKE hat das Thema auch im Bundestag auf die Tagesordnung... Weiterlesen


Menschen vor Profite - Pflegenotstand stoppen!

(Zum Download der Präsentation bitte auf die obige Grafik klicken)

Terminübersicht
Keine Nachrichten verfügbar.