Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Willkommen bei Katrin Werner, MdB DIE LINKE

Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Hier können Sie sich über meine politische Arbeit vor Ort, in Rheinland-Pfalz und im Deutschen Bundestag in Berlin informieren.

Als Sprecherin für Familie, Senior*Innen und bürgerschaftliches Engagement der Linksfraktion setze ich mich im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für eine inklusive und sozial gerechte Gesellschaft ein, an der alle Menschen selbstbestimmt teilhaben können. 

Für mich als Sozialistin ist es wichtig, gemeinsam mit den Menschen für Veränderungen zu kämpfen und sie selbst zum eigenständigen Akteur im politischen Geschehen zu machen. Nur zusammen können wir für eine andere und bessere Gesellschaft streiten – in Trier, Rheinland-Pfalz, Deutschland und darüber hinaus.

Ihre Katrin Werner

Aktuelles


Katrin Werner, MdB

Inhaftierte Sängerinnen von Pussy Riot sofort freilassen!

Die drei inhaftierten Sängerinnen der russischen Punkband „Pussy Riot“ müssen sofort freigelassen und der Prozess umgehend eingestellt werden“, erklärt MdB Katrin Werner, Mitglied des Menschenrechtsausschusses des Deutschen Bundestages und der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, anlässlich des Prozessverlaufes in Moskau. Wegen... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB

Ungleichbehandlung von Lebenspartner beim beamtenrechtlichen Familienzuschlag verfassungswidrig

So der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts in einer Entscheidung vom 19.06.2012 Der für das öffentliche Dienstrecht zuständige Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts hat heute seine Entscheidung vom 19.06.2012 (2 BvR 1397/09) zur Gleichstellung von verpartnerten mit verheirateten Beamten bekannt gegeben. Danach müssen die... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB

„Streik im Trierer Filmpalast CinemaxX – Mitarbeiter machen mobil!“

Lange haben die Mitarbeiter des CinemaxX Trier auf ein Angebot ihres Arbeitgebers gewartet. Die nun vorliegende Offerte wird von den Angestellten als unzureichend empfunden und abgelehnt. Per Streik fordert die Belegschaft des Trierer CinemaxX die Konzernmutter in Hamburg zu Nachbesserungen auf. Die Bundestagsabgeordnete Katrin Werner solidarisiert... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB

Trier wird als Kriegsstandort für Rüstungsindustrie ausgebaut

„Der Besuch des Bundesverteidigungsministers in Trier setzt die vollkommen falschen Zeichen. Anstatt Konversion am Grüneberg zu betreiben, Infrastruktur und Arbeitsplätze in zivile Beschäftigung zu überführen, wird Trier als Standort der Rüs­tungsindustrie weiter ausgebaut. Gelder im zweistelligen Millionenbereich sollen für die Wehrtechnische... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB

Bundesverfassungsgericht urteilt: Asylbewerberleistungsgesetz ist menschenunwürdig

MdB Katrin Werner, Mitglied des Menschenrechtsausschusses des Deutschen Bundestages und der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, kommentiert das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichtes (BVerfG), in welchem die Regelungen zu den Grundleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)  für verfassungswidrig erklärt werden:... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB

NSU-Skandal: Wer schützt die Demokratie vor dem Verfassungsschutz?

„Der Verfassungsschutz ist Teil des Problems und nicht Teil der Lösung“, kommentiert MdB Katrin Werner, Mitglied des Menschenrechtsausschusses und der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, den Rücktritt von Sachsens Verfassungsschutz-Chef Boos im Zusammenhang mit Ermittlungspannen bei der Mordserie des „Nationalsozialistischen... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB

Fiskalpakt und ESM gefährden Demokratie in Europa

„Die Bundesregierung will die unsoziale Agenda 2010 auf die ganze EU ausweiten“, kommentiert MdB Katrin Werner, Mitglied des Menschenrechtsausschusses und der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, die heutigen namentlichen Abstimmungen über den Fiskalpakt und den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM). Werner weiter: „Die schwarz... Weiterlesen


Katrin Werner

Stadt Trier beschließt Projekt „Unsoziale Stadt Trier“

Mit der gestrigen Streichung, der von der ADD geforderten 1,9 Millionen Euro, dem Eckdatenbeschluss zum Doppelhaushalt 2013/14 und der Einführung der Vergnügungssteuer in Trier erklärt die Fraktionsvorsitzende Katrin Werner:   „Die Stadt Trier nennt sich gerne soziale Stadt. Mit den Stadtratsbeschlüssen von gestern kann sie dies nicht mehr guten... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB; LAG Queer Rheinland-Pfalz

Vergesst Stonewall nicht – Zum 43. Jahrestag des Schwulen-Aufstandes in der Christopher Street

Zum 43. Jahrestag des Aufstandes in der Christopher Street am 28.Juni 1969 in der Christopher Street, der als Beginn der Schwulen- und Lesbenbewegung gilt, erklären MdB Katrin Werner, Ilona Schäfer, Peter Weinand (Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Queer) und Marc-Bernhard Gleißner, stellvertretender Kreisvorsitzender DIE LINKE. ... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB

Weltflüchtlingstag: Schutz statt Abschreckung!

„Die Bundesrepublik ist nach der Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 und dem Zusatzprotokoll von 1967 verpflichtet, politisch Verfolgten Schutz zu gewähren. Seit der Änderung des Grundgesetzes 1992 durch CDU-CSU-FDP-SPD ist das deutsche Asylrecht nur noch auf Verhinderung der Asylsuche und Abschreckung der Asylsuchenden ausgerichtet“,... Weiterlesen


Menschen vor Profite - Pflegenotstand stoppen!

(Zum Download der Präsentation bitte auf die obige Grafik klicken)

Terminübersicht
  1. 09:00 - 17:00 Uhr
    Bürgerhaus Trier-Nord e.V., Franz-Georg Str. 36, Trier Veranstalter: Für ein buntes Trier, gemeinsam gegen Rechts und Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz

    Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

    Das eintägige Argumentationstraining gegen Stammtischparolen soll zunächst sensibilisieren, auf der Arbeit und in der Freizeit genauer hinzuhören, Dinge zu hinterfragen und einzuhaken, wenn pauschal abwertende Sätze fallen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Dieses Projekt wird im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie gefördert, die Teil des... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 - 22:00 Uhr
    villaWuller, Ausonisstraße 7, Trier

    Thesen am Tresen #9: Seebrücke Trier

    Bei den Thesen am Tresen stellen sich linkspolitische und humanistische Gruppen vor und geben einen kurzen Einblick in ihre Arbeit. Um 19.15 Uhr folgt jeweils ein kurzer Input in Form einer Gruppenselbstdarstellung (ca. 30 Minuten), anschließend Kneipe. Für Getränke sorgen die gastgebenden Locations.   Weitere Informationen hier mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 - 22:00 Uhr
    Komplex - Infoladen, Hornstraße 7, Trier

    Thesen am Tresen #10: AG Frieden Trier

    Bei den Thesen am Tresen stellen sich linkspolitische und humanistische Gruppen vor und geben einen kurzen Einblick in ihre Arbeit. Um 19.15 Uhr folgt jeweils ein kurzer Input in Form einer Gruppenselbstdarstellung (ca. 30 Minuten), anschließend Kneipe. Für Getränke sorgen die gastgebenden Locations.   Weitere Informationen hier mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 10:00 - 16:00 Uhr
    fidibus - zentrum für familie begegnung kultur e.V., Gratianstr. 5-7, Trier Für ein buntes Trier, gemeinsam gegen Rechts und Tupoka Ogette

    Exit Racism - Workshop für Eltern Schwarzer Kids

    Der Workshop hat das Ziel Eltern einerseits ein Verständnis von Rassismus in der Gesellschaft und in der Familie zu vermitteln, um dann im zweiten Schritt die Fragen zu bearbeiten, wie Eltern ihre Kinder stärken (Empowerment) können und welche Handlungsoptionen es für einen rassismuskritischen Alltag gibt. Das Projekt "exit racism - Workshop für... mehr

    In meinen Kalender eintragen