Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei Katrin Werner, MdB DIE LINKE

Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Hier können Sie sich über meine politische Arbeit vor Ort, in Rheinland-Pfalz und im Deutschen Bundestag in Berlin informieren.

Als Sprecherin für Familie, Senior*Innen und bürgerschaftliches Engagement der Linksfraktion setze ich mich im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für eine inklusive und sozial gerechte Gesellschaft ein, an der alle Menschen selbstbestimmt teilhaben können. 

Für mich als Sozialistin ist es wichtig, gemeinsam mit den Menschen für Veränderungen zu kämpfen und sie selbst zum eigenständigen Akteur im politischen Geschehen zu machen. Nur zusammen können wir für eine andere und bessere Gesellschaft streiten – in Trier, Rheinland-Pfalz, Deutschland und darüber hinaus.

Ihre Katrin Werner

Aktuelles


Katrin Werner, MdB

NSU-Skandal: Wer schützt die Demokratie vor dem Verfassungsschutz?

„Der Verfassungsschutz ist Teil des Problems und nicht Teil der Lösung“, kommentiert MdB Katrin Werner, Mitglied des Menschenrechtsausschusses und der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, den Rücktritt von Sachsens Verfassungsschutz-Chef Boos im Zusammenhang mit Ermittlungspannen bei der Mordserie des „Nationalsozialistischen... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB

Fiskalpakt und ESM gefährden Demokratie in Europa

„Die Bundesregierung will die unsoziale Agenda 2010 auf die ganze EU ausweiten“, kommentiert MdB Katrin Werner, Mitglied des Menschenrechtsausschusses und der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, die heutigen namentlichen Abstimmungen über den Fiskalpakt und den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM). Werner weiter: „Die schwarz... Weiterlesen


Katrin Werner

Stadt Trier beschließt Projekt „Unsoziale Stadt Trier“

Mit der gestrigen Streichung, der von der ADD geforderten 1,9 Millionen Euro, dem Eckdatenbeschluss zum Doppelhaushalt 2013/14 und der Einführung der Vergnügungssteuer in Trier erklärt die Fraktionsvorsitzende Katrin Werner:   „Die Stadt Trier nennt sich gerne soziale Stadt. Mit den Stadtratsbeschlüssen von gestern kann sie dies nicht mehr guten... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB; LAG Queer Rheinland-Pfalz

Vergesst Stonewall nicht – Zum 43. Jahrestag des Schwulen-Aufstandes in der Christopher Street

Zum 43. Jahrestag des Aufstandes in der Christopher Street am 28.Juni 1969 in der Christopher Street, der als Beginn der Schwulen- und Lesbenbewegung gilt, erklären MdB Katrin Werner, Ilona Schäfer, Peter Weinand (Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Queer) und Marc-Bernhard Gleißner, stellvertretender Kreisvorsitzender DIE LINKE. ... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB

Weltflüchtlingstag: Schutz statt Abschreckung!

„Die Bundesrepublik ist nach der Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 und dem Zusatzprotokoll von 1967 verpflichtet, politisch Verfolgten Schutz zu gewähren. Seit der Änderung des Grundgesetzes 1992 durch CDU-CSU-FDP-SPD ist das deutsche Asylrecht nur noch auf Verhinderung der Asylsuche und Abschreckung der Asylsuchenden ausgerichtet“,... Weiterlesen


Katrin Werner

Soziales und Jugend hat kein Sparpotential – auch nicht für den Kommunalen Entschuldungsfond

Die LINKSFRAKTION Trier unterstützt das Anliegen des offenen Briefes der Freien Träger in der Stadt Trier und teilt die Sorgen zu den geplanten Einsparungen im Jugend- und Sozialbereich. Die geplanten Einsparungen seitens der Stadt betragen 5% (1,9 Mio. Euro) im laufenden Haushalt und werden sich in den nächsten Haushaltjahren fortsetzen. Die... Weiterlesen


Katrin Werner, Deutscher Bundestag

Kinderzwangsarbeit bekämpfen!

Hier geht es zum Video der Rede. Sehr geehrter Herr Präsident, liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, die Internationale Arbeitsorganisation schätzt, dass aktuell weltweit ca. 215 Millionen Kinder arbeiten müssen. Davon werden etwa 115 Millionen unter sklavenähnlichen Bedingungen ausgebeutet. DIE LINKE hat vor einem Jahr hierzu einen Antrag in den... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB

Landesregierung soll Koalitionsvertrag einhalten – Nachtrag zur Rettung der Hochschulbildung gefordert

Zum Protest der Studierenden an der Universität Trier gegen die Kürzungen im Hochschuletat erklärt die Bundestagsabgeordnete Katrin Werner:   „Rot-grün haben in ihrem Koalitionsvertrag niedergeschrieben, dass sie nicht an Bildung sparen wollen. Nun drücken sie der Hochschule ihr Spardiktat auf. Durch die Schuldenbremse wird im Bereich... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB

Abiturienten sollen die Zeche zahlen!

Viele Eltern werden sich freuen, das kommende Schuljahr bringt zunächst eine positive Veränderung mit sich. Für die SchülerInnen der Klassenstufen 5-10 ist die Beförderung zum Unterricht nach den Sommerferien kostenlos. Wie soll nun aber die entstehende Einnahmelücke geschlossen werden, fragt man sich in der Stadtverwaltung. Bei diesen... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB

Bundesregierung zeigt kein Herz für ausgebeutete Kinder

Zum Internationalen Jahrestag gegen Kinderarbeit am 12. Juni erklärt MdB Katrin Werner, Mitglied des Menschenrechtsausschusses des Deutschen Bundestages und der Parlamentarischen Versammlung des Europarates: „Ausbeuterische Kinderarbeit ist die direkte Folge von Massenarbeit, sozialem Elend und Bürgerkriegen, vor allem in den Ländern des... Weiterlesen


Menschen vor Profite - Pflegenotstand stoppen!

(Zum Download der Präsentation bitte auf die obige Grafik klicken)

Terminübersicht