Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

City Radio Trier

City Radio Trier

[...] "Ein Teil dieser Menschen ist ernsthaft besorgt um die wirtschaftliche Existenz, leidet unter dem fehlenden Kontakt zu Angehörigen oder fürchtet Eingriffe in die Grundrechte. Diese Menschen dürfen nicht in die Arme der Verschwörungsideologen und rechten Hetzer getrieben werden. Man muss ihnen mit Fakten und Diskussionen begegnen. Rechtsextreme Hetze, Antisemitismus und Verschwörungsideologien muss man klar benennen und anprangern. Staat und Zivilgesellschaft sind hier gefordert, sich diesen Menschen in den Weg zu stellen."

Beitrag anhören