Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Trierischer Volksfreund

„Erst dagegen, nun dafür: Wie regionale CDU- und SPD-Bundestagsabgeordnete ihre Zustimmung zur PKW-Maut erklären“

„[…]Die Trierer Linken-Abgeordnete Katrin Werner wird heute mit Nein stimmen. "Die PKW-Maut wird nicht etwa deswegen eingeführt, weil es verkehrspolitisch oder volkswirtschaftlich nötig und sinnvoll ist, sondern um bayrische Stammtische zu bedienen." Werner appelliert daher an ihre regionalen Abgeordneten-Kollegen, "gegen dieses Geschenk an die CSU zu stimmen". […]“

Weiterlesen