Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Trierischer Volksfreund

„Hochmoselübergang: Brückengegner fühlen sich vom Bund verhöhnt“

„Georg Laska schüttelt den Kopf. Der Vorsitzende der Bürgerinitiative Pro Mosel, deren Vertreter sich leidenschaftlich gegen Europas größtes Brückenbauwerk engagieren und dabei viel Zeit investieren, hat die Auskünfte der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Trie-rer Bundestagsabgeordneten Katrin Werner genau studiert. Sein Urteil: "In dieser Antwort windet sich das Bundesverkehrsministerium, um jeder konkreten Aussage aus dem Weg zu gehen."

Weiterlesen