Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Trierischer Volksfreund

Mehr als 220.000 Menschen leben allein vom Minijob

[...] „Mit diesen Beschäftigungsverhältnissen zweiter Klasse, von denen vor allem Arbeitgeber profitieren, muss endlich Schluss sein“, erklärte die Abgeordnete. Minijobs müssten in sozialversicherungspflichtige Arbeit umgewandelt werden. Von mehr als 60.000 Menschen mit Minijob, die 65 Jahre und älter sind, seien viele auf Zusatzeinkünfte angewiesen, weil ihre Rente nicht zum Leben reiche. „Das ist beschämend in einem so reichen Land wie Deutschland.“

Weiterlesen