Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Trierischer Volksfreund

„Parteiübergreifendes Lob für Diplomatie-Kanzlerin“

„[…] Katrin Werner (Linke): Es ist selten, dass die Bundeskanzlerin Lob von der Linken erhält. Ihr Bemühen um Frieden und Deeskalation des Konfliktes ist vorbildlich. Man muss in diesem Zusammenhang auch festhalten, welches Arbeitspensum die Bundeskanzlerin auf sich genommen hat: Pendeln zwischen Washington, Minsk, Moskau und Brüssel und viele Verhandlungen in der Nacht. Ich hoffe, dass mit der Lösung wieder Ruhe in die Ukraine kommt. Wichtig muss es sein, dass die Ukraine innenpolitisch stabil wird und außenpolitisch nicht zwischen Russland und Nato zerrieben wird. Sey“

Weiterlesen