Skip to main content

Armutsbetroffene Familien leiden häufiger unter psychosozialen Belastungen

Eine Familie, die Sozialleistungen bezieht, ist häufiger von psychosozialen Belastungen betroffen. 28,4 Prozent der Befragten mit Sozialleistungsbezug gaben vier oder mehr Belastungsmerkmale wie Gewalt, Depression, erhöhte Stressbelastung der Eltern oder häufige lautstarke Auseinandersetzungen an. Bei Familien ohne Sozialleistungsbezug sagen dies nur 3,7 Prozent. Das geht aus einer heute veröffentlichten Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hervor.

All das geht natürlich auch an den Kindern nicht spurlos vorbei. Wir müssen den Kampf gegen Familienarmut endlich aufnehmen. Dazu brauchen wir eine sanktionsfreie Mindestsicherung, die alle wirksam vor Armut schützt und so den Druck der Existenznot aus den Familien verbannt.

Zur Pressemitteilung

 


Terminübersicht
  1. 13:00 - 17:00 Uhr
    Kornmarkt, 55543 Trier Willkommensnetz für Flüchtlinge in Trier

    Info-Aktionstag auf dem Kornmarkt

    In Gesprächen, Interwievs und mit Ausstellungen informiert das Flüchtlingsforum Trier über die Lage der Flüchtlinge in Trier und über das Menschenrecht auf Asyl. Um 14.30 Uhr steht Weihbischof Gebert zum Gespräch bereit. Dazu spielen, FreidenkerAlarm, Andre Manchen, Reinhard Hallwachs und andere Musiker*innen. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:30 - 23:00 Uhr
    Rathaus, Augustinerhof Trier

    Kundgebung! Exhaus bleibt- Freiräume schaffen

    Kundgebung! Exhaus bleibt- Freiräume schaffen Gastgeber: Rettet das Exhaus Freiräume schaffen! Exhaus bleibt! mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 - 23:00 Uhr
    Lucky's Luke, Luxemburger Str. 6, 54294 Trier

    Music for Memedovs - Kneipenkonzert #5

    Die Soli-Konzertreihe für die zu Unrecht abgeschobene Familie Memedov geht am 05.10. in die 5. Runde. Diesmal gibt's in der Luke eine ordentliche Ladung Punk auf die Ohren. Mit dabei sind:  - Freidenkeralarm (Punkrock/Trier)  - Audiorevolte (Punkrock/Wittlich) - Revolution Inc. (Punk/Idar-Oberstein) Wie immer gilt: Eintritt frei. Spenden dürft ihr... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 20:00 - 22:00 Uhr
    Pfützenstraße 1, 54290 Trier

    Nato-Aufmarsch gegen Russland - ein neuer Kalter Krieg?

    Friedenspolitische Strategien gegen Militarisierung und Kriegsgefahr. Vortrag von Jürgen Wagner Informationsstelle Militarisierung mehr

    In meinen Kalender eintragen