Skip to main content

Armutsbetroffene Familien leiden häufiger unter psychosozialen Belastungen

Eine Familie, die Sozialleistungen bezieht, ist häufiger von psychosozialen Belastungen betroffen. 28,4 Prozent der Befragten mit Sozialleistungsbezug gaben vier oder mehr Belastungsmerkmale wie Gewalt, Depression, erhöhte Stressbelastung der Eltern oder häufige lautstarke Auseinandersetzungen an. Bei Familien ohne Sozialleistungsbezug sagen dies nur 3,7 Prozent. Das geht aus einer heute veröffentlichten Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hervor.

All das geht natürlich auch an den Kindern nicht spurlos vorbei. Wir müssen den Kampf gegen Familienarmut endlich aufnehmen. Dazu brauchen wir eine sanktionsfreie Mindestsicherung, die alle wirksam vor Armut schützt und so den Druck der Existenznot aus den Familien verbannt.

Zur Pressemitteilung

 


Terminübersicht

  1. Schmit-Z, Mustorstr. 4, Trier

    Sommerfest SCHMIT-Z

    Gastgeber: SCHMIT-Z Schmit-z Café Trier Wir laden euch herzlich zum Sommefest ein. Ab 15 Uhr erwartet euch ein tolles Programm: - Grillstand - Kölschtheke - Getränkestand - Kaffee-Kuchenstand - Kinderschminken - TalentShow 2018 ab 23.30 Uhr After Show Party im SCHMIT-Z. Wir freuen uns über dein und euer Kommen. mehr

    In meinen Kalender eintragen

  1. Nibelungenturm Worms

    Bildungswochenende der Linksjugend ['solid] Rheinland-Pfalz

    Veranstalter: Linksjugend ['solid] Rheinland-Pfalz Rechtsrock: Akteure und Bedeutung aus und in Rheinland-Pfalz, Mit Thorsten Hindrichs (JGU Mainz) | Basisgruppe: Wie baue ich sie auf und wie halte ich sie am Laufen? Mit der Linksjugend ['solid] Mainz | Die Novemberrevolution Mit Aleksandra Setsumei Ol (Linksjugend ['solid] Aachen, SAV) | "Volle... mehr

    In meinen Kalender eintragen