Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Fortschritte bei ÖPNV – wann auch in Rheinland-Pfalz?

"Berlin macht Fortschritte beim Nahverkehr für Schüler*innen. Seit heute sind Schülertickets deutlich billiger, zum Teil sogar kostenlos," sagt Katrin Werner, familienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE und Vorsitzende der LINKEN Rheinland-Pfalz.

Werner weiter: "Rheinland-Pfalz muss bei dieser Entwicklung mitziehen. Der ÖPNV muss für alle Schüler*innen auch an weiterführenden und Berufsschulen kostenlos werden. Berlin macht es vor - trotz dort besonders schwieriger Haushaltslage und sogar mit Gültigkeit außerhalb der Schulzeit. DIE LINKE.RLP fordert das Schülerticket für weiterführende und Berufsschulen und mit ganzjähriger Gültigkeit schon lange - es ist Zeit, dass es hier endlich Fortschritte gibt".


Menschen vor Profite - Pflegenotstand stoppen!

(Zum Download der Präsentation bitte auf die obige Grafik klicken)

Terminübersicht

Fortschritte bei ÖPNV – wann auch in Rheinland-Pfalz?

"Berlin macht Fortschritte beim Nahverkehr für Schüler*innen. Seit heute sind Schülertickets deutlich billiger, zum Teil sogar kostenlos," sagt Katrin Werner, familienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE und Vorsitzende der LINKEN Rheinland-Pfalz.

Werner weiter: "Rheinland-Pfalz muss bei dieser Entwicklung mitziehen. Der ÖPNV muss für alle Schüler*innen auch an weiterführenden und Berufsschulen kostenlos werden. Berlin macht es vor - trotz dort besonders schwieriger Haushaltslage und sogar mit Gültigkeit außerhalb der Schulzeit. DIE LINKE.RLP fordert das Schülerticket für weiterführende und Berufsschulen und mit ganzjähriger Gültigkeit schon lange - es ist Zeit, dass es hier endlich Fortschritte gibt".