Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Rechtsextreme  entwaffnen!

"Bei der dritten Razzia gegen die extreme Rechte in diesem Jahr in Rheinland-Pfalz wurde offenbar eine Waffe sichergestellt. Es ist nicht der erste Fall, dass Waffen bei Rechtsextremisten gefunden wurden. Wir fordern die Landesregierung auf, endlich aktiv zu werden und konsequent gegen die extreme Rechte vorzugehen.“, sagt Katrin Werner, Bundestagsabgeordnete der LINKEN aus Rheinland-Pfalz. 

Werner weiter: "Die Regierungen von Bund und Ländern sowie die Sicherheitsbehörden müssen die Bevölkerung endlich umfassend informieren. Denn immer häufiger werden rechtsterroristische Strukturen aufgedeckt. Darüber hinaus müssen Opferberatung und Präventionsarbeit finanziell und personell deutlich besser aufgestellt werden. Gesellschaftliche Projekte wie „Demokratie leben“ müssen gestärkt werden."