Skip to main content
JMG / pixelio.de

Katrin Werner, MdB

Vermeidbarer Notstand

„Die aktuelle Situation offenbart den Personalmangel bei Rettungsdiensten und in den Krankenhäusern der Region. Eine Grippewelle in dieser Jahreszeit sollte eigentlich nichts Unerwartetes sein. Trotzdem bringt sie Krankenhäuser und Rettungsdienste in der Region an die Grenze des Machbaren. Es fehlt ohnehin schon an Personal, krankheitsbedingte Ausfälle und massiv ansteigende Patientenzahlen müssen von den Pflegekräften noch zusätzlich kompensiert werden. Es muss sich endlich etwas ändern“, sagt Katrin Werner, Bundestagsabgeordnete der LINKEN aus Trier.

Werner weiter: „Personalmangel in der Pflege, Schließung von kleinen Krankenhäusern und Ökonomisierung des Gesundheitswesen sind von der LINKEN mehr als einmal kritisiert worden. Ich erneuere die Forderung: es müssen mehr und besser bezahlte Stellen im Gesundheitswesen geschaffen werden, auch um krankheitsbedingte Ausfälle kompensieren zu können. Der jetzige Zustand geht zu Lasten von Pflege- und Rettungskräften sowie von Patientinnen und Patienten.“


Terminübersicht
  1. 13:00 - 17:00 Uhr
    Kornmarkt, 55543 Trier Willkommensnetz für Flüchtlinge in Trier

    Info-Aktionstag auf dem Kornmarkt

    In Gesprächen, Interwievs und mit Ausstellungen informiert das Flüchtlingsforum Trier über die Lage der Flüchtlinge in Trier und über das Menschenrecht auf Asyl. Um 14.30 Uhr steht Weihbischof Gebert zum Gespräch bereit. Dazu spielen, FreidenkerAlarm, Andre Manchen, Reinhard Hallwachs und andere Musiker*innen. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:30 - 23:00 Uhr
    Rathaus, Augustinerhof Trier

    Kundgebung! Exhaus bleibt- Freiräume schaffen

    Kundgebung! Exhaus bleibt- Freiräume schaffen Gastgeber: Rettet das Exhaus Freiräume schaffen! Exhaus bleibt! mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 - 23:00 Uhr
    Lucky's Luke, Luxemburger Str. 6, 54294 Trier

    Music for Memedovs - Kneipenkonzert #5

    Die Soli-Konzertreihe für die zu Unrecht abgeschobene Familie Memedov geht am 05.10. in die 5. Runde. Diesmal gibt's in der Luke eine ordentliche Ladung Punk auf die Ohren. Mit dabei sind:  - Freidenkeralarm (Punkrock/Trier)  - Audiorevolte (Punkrock/Wittlich) - Revolution Inc. (Punk/Idar-Oberstein) Wie immer gilt: Eintritt frei. Spenden dürft ihr... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 20:00 - 22:00 Uhr
    Pfützenstraße 1, 54290 Trier

    Nato-Aufmarsch gegen Russland - ein neuer Kalter Krieg?

    Friedenspolitische Strategien gegen Militarisierung und Kriegsgefahr. Vortrag von Jürgen Wagner Informationsstelle Militarisierung mehr

    In meinen Kalender eintragen