Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Presseecho

Nachfolgend finden Sie mein Medienecho.


Trierischer Volksfreund

„Sterbehilfe darf nicht zur alltäglichen Dienstleistung werden“

„[…] Katrin Werner, Linke, Trier: Jeder Mensch hat das Recht auf Selbstbestimmung. Dazu zählt auch die Entscheidung über das eigene Lebensende. Es muss daher die Möglichkeit geben, mit der Unterstützung eines Arztes aus dem Leben zu scheiden, wenn das Leiden unerträglich ist. Dafür bedarf es klarer Auflagen, Beratungen und Dokumentationen. Die... Weiterlesen


Trierischer Volksfreund

„Brandstifter oder Biedermänner? – Führende rheinland-pfälzische Sozialdemokraten fordern Ächtung der AfD“

„[…] Linken-LandesvorsitzendeKatrin Werner bescheinigt der SPD, es sei höchste Zeit, dass die Partei in dem Punkt aufgewacht sei. "Wir haben die Ausgrenzung der AfD schon vor der Kommunalwahl gefordert." […]“ Weiterlesen Weiterlesen


lokalo.de

„Steadfast Noon: NATO-Atomwaffenmanöver in der Eifel“

 „[…] Dieses Manöver ist nichts weiter als eine Machtdemonstration in Richtung Osteuropa und eine zusätzliche Bekräftigung der nuklearen Teilhabe Deutschlands. In guter alter NATO-Manier werden dabei die Belange der Zivilbevölkerung ausgeblendet. Damit muss Schluss sein. Hiermit spreche ich mich entschieden gegen dieses Manöver aus und fordere den... Weiterlesen


Trierischer Volksfreund

„Neun Nato-Länder üben in der Eifel den Umgang mit Atomwaffen“

„[…] Die Trierer Abgeordnete Katrin Werner (Die Linke) sprach im Bundestag von einer Hochrüstung des US-Militärs. Rheinland-Pfalz werde zum "militärischen Pulverfass". Indem die Regierung die Waffen toleriere, gefährde sie die Bevölkerung der Region.[…]“ Weiterlesen Weiterlesen


lokalo.de

„Trierer Bundestagsabgeordnete Katrin Werner ist gegen die geplante Krankenhausreform“

„TRIER. „Krankenhaus-Reform – So nicht!“ unter diesem Motto stand der gestrige Aktionstag gegen das geplante Krankenhausstrukturgesetz. Auch in Trier haben Hunderte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der hiesigen Krankenhäuser gegen das Gesetzesvorhaben demonstriert. Die Trierer Bundestagsabgeordnete Katrin Werner und Dr. Kathrin Meß,... Weiterlesen


lokalo.de

„CSD-Woche Trier: Vorhang und Grenzen auf für Akzeptanz“

TRIER. Schon zum 13. Mal zeigt Trier in der CSD-Woche vom 13. bis zum 18. Juli wieder Flagge und wirbt unter dem Motto „Vorhang auf für Akzeptanz“ für Offenheit und Toleranz gegenüber LSBTI (schwule, lesbische, bi-, trans- und intersexuelle Menschen). „Für uns stehen bei diesjährigen CSD besonders die Belange von LSBTI-Flüchtlingen im Vordergrund.... Weiterlesen


Trierischer Volksfreund

„Die Wahl zwischen Pest und Cholera“

„[…] Katrin Werner (Linke): Meine Fraktion und ich lehnen das neue Griechenland-„Hilfspaket“ ab, über dessen Verhandlung heute entschieden werden soll. Es ist genauso wenig Hilfe, wie es alle seine Vorgänger waren. Es wurde der griechischen Regierung in erpresserischer Manier unter Androhung des Ausschlusses aus der Eurozone aufgezwungen und... Weiterlesen


Trierischer Volksfreund

„Trierer Runde für Schnellzüge du mehr Parkplätze“

„[…] Die sogenannte Trierer Runde mit den Bundestagsabgeordneten Katarina Barley (SPD), Peter Bleser, Bernhard Kaster, Patrick Schnieder (alle CDU), Corinna Rüffer (Grüne) und Katrin Werner (Linke) trifft sich regelmäßig, um regional bedeutende Themen fraktionsübergreifend zu diskutieren. Erstmals trafen sich die Politiker in dieser Konstellation... Weiterlesen


lokalo.de

„Trierer Bundestagsabgeordnete Werner: „Keine Verschärfung der Asylgesetzgebung““

„[…] Dazu teilt die Trierer Bundestagsabgeordnete Katrin Werner (Die Linke) heute mit: „Flüchtlinge aufgrund von Fluchtgefahr einzusperren ist an Zynismus kaum zu überbieten. In Zeiten, in denen Angriffe auf Unterkünfte von Refugees und rassistische Gewalt in Deutschland enorm zunehmen, fällt der Bundesregierung nichts Besseres ein, als Menschen... Weiterlesen


Trierischer Volksfreund

„Linke informiert bei Schifffahrt über Gründung des Ortsverbandes“

„Katrin Werner, Kreisvorsitzende der Linken in Trier-Saarburg und Bundestagsabgeordnete, sowie Kathrin Meß aus Saarburg, Spitzenkandidatin für die Landtagswahl 2016, laden alle Interessierten für Samstag, 27. Juni, 19 Uhr, zum Polit-Talk auf einem fahrenden Schiff ein. Treffpunkt ist auf dem Schiff Saarstern an der Schiffsanlegestelle. […]“ Weiter... Weiterlesen