Weitere Reden finden Sie auf YouTube.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Reden

Hier finden Sie eine Übersicht von meinen Reden

1. Dezember 2016

Mogelpackung statt Meilenstein

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr geehrte Damen und Herren! Vielleicht vorab, Frau Mast: Dietmar Bartsch hat geredet – und ich bin ihm dankbar dafür –, und auch die Fraktionsvorsitzende der Grünen hat geredet. Sie haben so noch einmal die Wichtigkeit dieser Debatte betont. (Kerstin Tack [SPD]: So wichtig ist es ihm gerade! So wichtig... Mehr...

 
25. Oktober 2016

Rede zum Bundes-teilhabe-gesetz in Leichter Sprache

Am 22. September hielt ich meine Rede zur ersten Lesung zum Bundesteilhabegesetz, die jetzt auch in Leichter Sprache zur Verfügung steht. Die Rede finden Sie hier zum Download im PDF-Format. Mehr...

 
22. September 2016

Rede zur ersten Lesung des Bundesteilhabegesetzes

Die Rede in Leichter Sprache finden Sie hier zum Download im PDF-Format. Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren! 2013 hat die Bundesregierung einen Koalitionsvertrag vorgelegt und versprochen, Menschen mit Behinderungen aus dem Fürsorgesystem herauszuführen und die Eingliederungshilfe in ein modernes Teilhabesystem zu... Mehr...

 
12. Mai 2016 Katrin Werner, MdB

Barrieren müssen fallen - überall!

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr geehrte Damen und Herren! Eigentlich müssten wir diese Debatte nach draußen verlegen. Gestern haben sich Aktivisten aus Protest gegen den hier vorgelegten Gesetzentwurf am Reichstagsufer angekettet. Sie haben die ganze Nacht dort verbracht und protestieren mittlerweile seit über 30 Stunden ohne Schlaf. Da wir... Mehr...

 
28. April 2016

Bundesteilhabegesetz menschenrechtskonform gestalten!

Die Rede in "leichter Sprache" finden Sie hier. Sehr geehrte Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Ja, wir reden heute wieder zu unserem Antrag vom Juni letzten Jahres „Gute Arbeit für Menschen mit Behinderungen“. Wir wollten Sie mit diesem Antrag auf Ihrem Weg zu einem guten Teilhabegesetz begleiten. Wir haben Ihnen... Mehr...

 
17. März 2016

Privatwirtschaft zu Barrierefreiheit verpflichten

Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren! Ich möchte heute zu Beginn meiner Rede die Bundesbehindertenbeauftragte Verena Bentele zitieren: Der Entwurf bleibt … deutlich hinter unseren Zielen zurück. ... Es reicht nicht, Hindernisse zu dokumentieren. Wir müssen Barrieren wirksam beseitigen und brauchen verbindliche... Mehr...

 
16. Dezember 2015 Katrin Werner, MdB

Rede vor der Schwerbehindertenvertretung (SBV) der Stadt Trier

Meine sehr geehrten Damen und Herren,ich freue mich sehr, dass ich heute vor Ihnen zu Rechtsänderungen im Schwerbehindertenrecht sprechen darf.Meine Ausführungen möchte ich mit wenigen Eckdaten zur Lage von Menschen mit Behinderungen auf dem ersten Arbeitsmarkt beginnen: Vor wenigen Wochen hat die Bundesregierung auf die Große Anfrage meiner... Mehr...

 
3. Dezember 2015 Katrin Werner, MdB

Rede im Bundestag: Menschenrechte haben keinen Preis

Katrin Werner (DIE LINKE): Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren! Heute ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Es ist schon bezeichnend, dass wir keine ausführliche Debatte darüber führen. 25 Minuten werden dem Thema „Menschen mit Behinderung“ eingeräumt, und das auch nur, weil die Linken den TOP... Mehr...

 
30. September 2015 Katrin Werner, MdB

Aktuelle Stunde (auf Verlangen der Fraktion DIE LINKE.) Haltung der Bundesregierung zur Stationierung von 20 modernisierten Atombomben in Rheinland-Pfalz

Katrin Werner (DIE LINKE): Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren! Herr Frei, vielleicht schauen wir einfach einmal auf Deutschland: Rheinland-Pfalz ist ein Zentrum des amerikanischen Militärs in Europa. Dort befinden sich mehrere US-Luftwaffenstützpunkte; immer mehr Einheiten werden in die Region verlegt. Ich möchte meine... Mehr...

 
25. September 2015 Katrin Werner, MdB

Langfristige Stärkung von Integrationsunternehmen

Katrin Werner (DIE LINKE): Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr geehrte Damen und Herren! Es wurde Zeit, dass Sie sich endlich des Themas annehmen und Integrationsbetriebe ausbauen und unterstützen wollen. Und dennoch, sehr geehrte Regierungsmitglieder: Ihr Antrag greift viel zu kurz und kommt auch reichlich spät. (Beifall bei der LINKEN... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 50