Skip to main content
Quelle: Myriams Fotos / pixabay.de

Katrin Werner, MdB

Elterngeld hilft Familien in Armut nicht

„Vom Elterngeld und Elterngeld Plus profitieren vor allem Familien mit mittlerem und hohem Einkommen. Familien mit geringem Einkommen oder Hartz IV-Bezug werden diskriminiert, da die Leistungen sich nach der Höhe des vorherigen Einkommens richten und auf ALG-II-Bezüge angerechnet werden. Elterngeld und Elterngeld Plus sind damit keine geeigneten Instrumente, um Kinder- und Familienarmut zu bekämpfen“, sagt Katrin Werner, Fraktion DIE LINKE, Expertin für Familienpolitik, mit Blick auf einen Bericht des Bundesfamilienministeriums, nach dem sich der Bezug von Elterngeld Plus seit Einführung des Instruments verdoppelt hat. Werner weiter:


„Die Anrechnung von Elterngeld und Elterngeld Plus auf Hartz-IV-Leistungen muss abgeschafft werden, denn sie führt dazu, dass Eltern nach der Geburt des Kindes häufig in Armut leben. Solange das nicht geändert wird, gehen die Leistungen an denen vorbei, die sie am dringendsten brauchen.“


Terminübersicht
  1. 11:00 - 20:00 Uhr
    Am Palastgarten, 54290 Trier

    Kick for Colours Trier

    Knapp eine Woche vor dem Start der Fußball WM findet auch dieses Jahr auf der Wiese am Palastgarten (hinter der ADD) das Fußball Tunier Kick for Colours statt. Ganz unter dem Motto des Fair Play, Kicken gegen Vorurteile und für eine bunte Gesellschaft. Anmelden können sich Teams mit Spielern und Spielerinnen (gerne auch gemischte Teams) ab 16... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 Uhr
    Galerie Netzwerk, Neustraße 10, Trier

    Vernissage TransMarx

    Karl Marx. Ein Name, um den viel Wirbel herrscht. Zum 200. Jubiläum des Philosophen, Aufklärers und Revolutionärs sollten wir hinterfragen, ob dessen gesellschaftspolitische Ziele und Ideale mit dem Jahr 2018 vereinbar sind. Ging es Marx nicht etwa darum, die unmenschlichen & ausbeuterischen Zustände, hervorgerufen durch einen ungezügelten... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 13:00 - 23:00 Uhr

    CSD Trier

    >> Straßenfest Der CSD (Christopher Street Day) oder weltweit auch "Pride" genannt, findet in Trier in Form eines vielfältigen Straßenfestes mit Rahmenprogramm statt. Er zeichnet sich durch ein abwechslungsreiches kulturelles und politisches Bühnenprogramm aus, mit lauten, aber auch leisen Tönen. Der CSD wird begleitet von zahlreichen Ständen... mehr

    In meinen Kalender eintragen

  1. Nibelungenturm Worms

    Bildungswochenende der Linksjugend ['solid] Rheinland-Pfalz

    Veranstalter: Linksjugend ['solid] Rheinland-Pfalz Rechtsrock: Akteure und Bedeutung aus und in Rheinland-Pfalz, Mit Thorsten Hindrichs (JGU Mainz) | Basisgruppe: Wie baue ich sie auf und wie halte ich sie am Laufen? Mit der Linksjugend ['solid] Mainz | Die Novemberrevolution Mit Aleksandra Setsumei Ol (Linksjugend ['solid] Aachen, SAV) | "Volle... mehr

    In meinen Kalender eintragen