Skip to main content
KFM / pixelio.de

Katrin Werner, MdB

Lösungen statt höhere Strafen!

„Die Stadt Trier hat ein Parkproblem und das bereits seit Jahren. Nun werden Stimmen laut, die eine strengere Parkraumüberwachung und härtere Strafen fordern. Um die angespannte Parksituation in Trier langfristig zu entschärfen, brauchen wir keine höheren Sanktionen, sondern es müssen attraktive Alternativen zum Individualverkehr geschaffen werden“, sagt Katrin Werner, Vorsitzende der LINKEN Rheinland-Pfalz.

Werner weiter: „Die aktuelle Debatte um eine schärfere Verkehrsraumüberwachung in Städten zeigt, dass verkehrspolitisch dringender Handlungsbedarf besteht. Jedoch zäumt man mit Verboten und Kontrollen das Pferd von hinten auf. Stattdessen muss mehr in den sozialen und ökologischen Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs investiert werden. Ebenso, wie in die Schaffung einer flächendeckenden Radwegeinfrastruktur. Nur so lassen sich auf lange Sicht wirkliche Alternativen zum Auto in Städten schaffen.“


Terminübersicht
  1. 13:00 - 17:00 Uhr
    Kornmarkt, 55543 Trier Willkommensnetz für Flüchtlinge in Trier

    Info-Aktionstag auf dem Kornmarkt

    In Gesprächen, Interwievs und mit Ausstellungen informiert das Flüchtlingsforum Trier über die Lage der Flüchtlinge in Trier und über das Menschenrecht auf Asyl. Um 14.30 Uhr steht Weihbischof Gebert zum Gespräch bereit. Dazu spielen, FreidenkerAlarm, Andre Manchen, Reinhard Hallwachs und andere Musiker*innen. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:30 - 23:00 Uhr
    Rathaus, Augustinerhof Trier

    Kundgebung! Exhaus bleibt- Freiräume schaffen

    Kundgebung! Exhaus bleibt- Freiräume schaffen Gastgeber: Rettet das Exhaus Freiräume schaffen! Exhaus bleibt! mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 - 23:00 Uhr
    Lucky's Luke, Luxemburger Str. 6, 54294 Trier

    Music for Memedovs - Kneipenkonzert #5

    Die Soli-Konzertreihe für die zu Unrecht abgeschobene Familie Memedov geht am 05.10. in die 5. Runde. Diesmal gibt's in der Luke eine ordentliche Ladung Punk auf die Ohren. Mit dabei sind:  - Freidenkeralarm (Punkrock/Trier)  - Audiorevolte (Punkrock/Wittlich) - Revolution Inc. (Punk/Idar-Oberstein) Wie immer gilt: Eintritt frei. Spenden dürft ihr... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 20:00 - 22:00 Uhr
    Pfützenstraße 1, 54290 Trier

    Nato-Aufmarsch gegen Russland - ein neuer Kalter Krieg?

    Friedenspolitische Strategien gegen Militarisierung und Kriegsgefahr. Vortrag von Jürgen Wagner Informationsstelle Militarisierung mehr

    In meinen Kalender eintragen