Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Presseecho

Nachfolgend finden Sie mein Medienecho.


Wormser Zeitung

Kita-Eltern können auf längere «Lohnfortzahlung» hoffen

[...] " Die Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund fordern, dass die Lohnersatzzahlung nicht nur verlängert, sondern auch erhöht wird. «67 Prozent des Nettolohns reichen bei Familien mit geringem Einkommen nicht aus, um den Lebensunterhalt zu sichern», sagte die familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Katrin Werner. " [...] ... Weiterlesen


Kreis-Anzeiger

Kita-Eltern können auf längere «Lohnfortzahlung» hoffen

[...] " Die Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund fordern, dass die Lohnersatzzahlung nicht nur verlängert, sondern auch erhöht wird. «67 Prozent des Nettolohns reichen bei Familien mit geringem Einkommen nicht aus, um den Lebensunterhalt zu sichern», sagte die familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Katrin Werner. " [...] ... Weiterlesen


Main-Spitze

Kita-Eltern können auf längere «Lohnfortzahlung» hoffen

[...] " Die Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund fordern, dass die Lohnersatzzahlung nicht nur verlängert, sondern auch erhöht wird. «67 Prozent des Nettolohns reichen bei Familien mit geringem Einkommen nicht aus, um den Lebensunterhalt zu sichern», sagte die familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Katrin Werner. " [...] ... Weiterlesen


Cellesche Zeitung

Kita-Eltern können auf längere «Lohnfortzahlung» hoffen

[...] " Die Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund fordern, dass die Lohnersatzzahlung nicht nur verlängert, sondern auch erhöht wird. «67 Prozent des Nettolohns reichen bei Familien mit geringem Einkommen nicht aus, um den Lebensunterhalt zu sichern», sagte die familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Katrin Werner. " [...] ... Weiterlesen


Frankenpost

Kita-Eltern können auf längere «Lohnfortzahlung» hoffen

[...] " Die Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund fordern, dass die Lohnersatzzahlung nicht nur verlängert, sondern auch erhöht wird. «67 Prozent des Nettolohns reichen bei Familien mit geringem Einkommen nicht aus, um den Lebensunterhalt zu sichern», sagte die familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Katrin Werner. " [...] ... Weiterlesen


Rhein-Zeitung

Kita-Eltern können auf längere „Lohnfortzahlung“ hoffen

[...] " Die Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund fordern, dass die Lohnersatzzahlung nicht nur verlängert, sondern auch erhöht wird. „67 Prozent des Nettolohns reichen bei Familien mit geringem Einkommen nicht aus, um den Lebensunterhalt zu sichern“, sagte die familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Katrin Werner. " [...] ... Weiterlesen


Kita-Eltern können auf längere „Lohnfortzahlung“ hoffen

[...] "Die Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund fordern, dass die Lohnersatzzahlung nicht nur verlängert, sondern auch erhöht wird. „67 Prozent des Nettolohns reichen bei Familien mit geringem Einkommen nicht aus, um den Lebensunterhalt zu sichern“, sagte die familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Katrin Werner." [...] W... Weiterlesen


Trierischer Volksfreund

Kita-Eltern können auf längere „Lohnfortzahlung“ hoffen

[...] "Die Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund fordern, dass die Lohnersatzzahlung nicht nur verlängert, sondern auch erhöht wird. „67 Prozent des Nettolohns reichen bei Familien mit geringem Einkommen nicht aus, um den Lebensunterhalt zu sichern“, sagte die familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Katrin Werner." [...] W... Weiterlesen


AZonline

Kita-Eltern können auf längere «Lohnfortzahlung» hoffen

[...] " Die Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund fordern, dass die Lohnersatzzahlung nicht nur verlängert, sondern auch erhöht wird. «67 Prozent des Nettolohns reichen bei Familien mit geringem Einkommen nicht aus, um den Lebensunterhalt zu sichern», sagte die familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Katrin Werner. " [...] ... Weiterlesen


Haller Kreisblatt

Kita-Eltern können auf längere «Lohnfortzahlung» hoffen

[...] " Die Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund fordern, dass die Lohnersatzzahlung nicht nur verlängert, sondern auch erhöht wird. «67 Prozent des Nettolohns reichen bei Familien mit geringem Einkommen nicht aus, um den Lebensunterhalt zu sichern», sagte die familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Katrin Werner. " [...] ... Weiterlesen