Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Im Folgenden können Sie sich über Aktuelles zu den Themenbereichen Familie, Seniorinnen und Senioren sowie bürgerschaftliches Engagement informieren.


Familienarmut muss bekämpft werden

„Die Familienarmut ist seit Jahren zu gering berechnet worden. Besonders bei Familien mit geringem Einkommen und Alleinerziehenden ist das Armutsrisiko deutlich höher als bisher angenommen. Die Zahlen machen deutlich, dass der Kampf gegen Familienarmut endlich aufgenommen werden muss und die geplanten Maßnahmen der Groko zu dünn sind“, sagt Katrin... Weiterlesen


Rede: Kinderwunsch unabhängig vom Geldbeutel

Video zur Rede auf YouTube Sehr geehrter Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Wir diskutieren heute über den Antrag der FDP über die finanzielle Unterstützung von Paaren, die ungewollt kinderlos sind und sich für eine künstliche Befruchtung entscheiden möchten. Insbesondere geht es hier um die Richtlinie des Bundesfamilienministeriums. Mit... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB

Befragung der Bundesregierung zum Elterngeld Plus

Die Befragung der Bundesregierung im Deutschen Bundestag stand diese Woche im Zeichen der Debatte um das Elterngeld Plus. Wir wollten von der Bundesregierung wissen, wie viele Alleinerziehende das Instrument nutzen, bei wie vielen Menschen das Elterngeld auf ihre Hartz-4-Leistungen angerechnet wurden und welchen Handlungsbedarf die Bundesregierung... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB

Elterngeld hilft Familien in Armut nicht

„Vom Elterngeld und Elterngeld Plus profitieren vor allem Familien mit mittlerem und hohem Einkommen. Familien mit geringem Einkommen oder Hartz IV-Bezug werden diskriminiert, da die Leistungen sich nach der Höhe des vorherigen Einkommens richten und auf ALG-II-Bezüge angerechnet werden. Elterngeld und Elterngeld Plus sind damit keine geeigneten... Weiterlesen


Katrin Werner, MdB

Ehegattensplitting ist verstaubte Familienpolitik

„Das Ehegattensplitting begünstigt verheiratete Paare unabhängig davon, ob sie Kinder haben oder nicht. Es ist daher zur Unterstützung von Familien völlig ungeeignet. Nichteheliche Lebensgemeinschaften und alternative Familienformen kommen in dieser Logik gar nicht vor und werden steuerlich benachteiligt. Eine moderne Familienpolitik muss sich nach... Weiterlesen